Beliebte E-Zigaretten

Wieso elektrische Zigaretten immer beliebter werden

 

e-zigarette-beliebtElektronische Zigaretten haben einen Hit gemacht zieht eine große Anzahl von Menschen als ursprünglich prognostiziert. Die batteriebetriebene Zigaretten bieten Anwendern nicht Nikotin oder Nikotin verdampft Lösung, die auf eine bessere Alternative zu den geräucherten Zigaretten werden passiert. Die physische Empfindung und Geschmack ist der gleiche wie Tabakrauch obwohl keine Verbrennung und Rauch in diesem Fall handelt.

 

Immer mehr Konsumenten

 

Zunächst lag der Umsatz Prognostiker Ausblick auf die E-Zigarette Verkauf auf 49%, aber bald, nachdem das Produkt in den Markt eingeführt wurde, waren die Verkaufszahlen um 44% höher, dass diese Aussichten. Diese Zahlen berühren eine komplette elektronische Zigarette Kit enthält ein Rohr und Nachfüllpatronen. Die Umsätze blieben von 1997 stabil, obwohl die meisten Einzelhändler und Großhändler einen sichtbaren Anstieg über die Jahre haben berichtet, bis zum Jahr 2009.

 

Kein schlechter Geruch mehr auf der Kleidung

 

Rauchfreie Zigaretten sind eine komfortable und saubere Alternative für Raucher, da sie nicht mehr über den Tabak Geruch auf ihrer Kleidung, Hände, Möbeln und sogar Haare, warum immer mehr Menschen für sie gehen, ist zu sorgen. Ihre Popularität wächst auch aufgrund der Tatsache, dass sie enthalten keine schädlichen Chemikalien und Teer im Vergleich zu echten Rauch Zigaretten. Mit dieser Erkenntnis, mehr Menschen für die Zigaretten dadurch steigende Umsätze Ausblasen von Anteilen zum Erstaunen der Umsatz Prognostiker gehen.

 

Sie können überall konsumiert werden

 

Mit den e-Zigaretten, bleibt Ihr Haus, Büro und Auto frei von Rauch und Asche sowie die irritierend Tabak Geruch, lange nach dem Rauchen Ihre Zigarre verweilt. Sie haben Nachfüllpatronen bedeutet, dass Sie können wählen Sie einfach die gewünschten Geschmack sowie das Nikotin Stärke, die Sie fühlen sich zu Ihnen passt. Dies hat viele Menschen geholfen, als Familienmitglieder, die Zigaretten für die Lieben, die die Notwendigkeit, das Rauchen aufzugeben, wie es möglich ist, die Menge an Nikotin inhaliert man regulieren oder sogar gehen für die Nikotin kostenlose Varianten haben sich überstürzen.

Es gibt verschiedene Online-Shops bieten die rauchfreien Zigaretten, aber es ist immer wichtig, einen seriösen Shop wählen. Neben bieten Ihnen den besten Kundenservice, sollte der Online-Shop zu verwalten, um Ihnen eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie, kostenloser Versand und ein Jahr Austausch-Garantie. Immer bestrebt, Wert für Ihr Geld, indem Sie den richtigen Ort, um für Ihre Produkte zu gehen.

Gesundheitsprobleme E-Zigarette

Gesundheitliche Bedenken bei der elektrischen Zigarette

 

e-zigarette-gesundheitVon dem Tag an E-Zigaretten zuerst zum US-Markt im Jahr 2007 eingeführt wurden, gab es viele von gesundheitlichen Bedenken über diese Geräte angehoben. Viele dieser anfänglichen Bedenken waren klar einfach durch die Tatsache, E-Zigaretten sehen aus wie herkömmliche Zigaretten und versuchen, ihre Funktionalität zu imitieren (wenn auch in einer sicheren Weise) inspiriert. Diese Bedenken wurden durch die Tatsache, e-Zigaretten einfach und ohne Altersbeschränkung erworben werden verschärft. Sehen junge Menschen unter 18 Jahren in der Lage zu kaufen und zu bedienende Geräte, die elektronische Zigaretten ähneln war genug, um eine nachhaltige öffentliche Aufschrei über E-Zigaretten zu schaffen. Natürlich bedeutet das hohe Volumen dieser gesundheitlichen Bedenken in keiner Weise bedeuten diese Bedenken tatsächlich gültig. Der Geschmack hängt von der E-Liquid der E-Zigarette ab, weil davon zahlreiche Geschmacksrichtungen existieren.

 

Mehrere problematische Fälle bekannt geworden

 

Es sollte aus einem kurzen Blick auf die Geschichte der Hysterie über e-Zigaretten, dass die meisten der öffentlichen Gesundheit Bedenken über diese Geräte nicht in jeder Art von wissenschaftlichen Studie oder rigoros erreicht Statistiken basieren auf der Hand. Stattdessen werden die Beunruhigung über diese Zigaretten sind von der “Schuld durch Assoziation” Sorte. Wenn sie sehen aus wie Zigaretten, und wenn sie wie Zigaretten zu handeln, als sie müssen genauso ungesund wie Zigaretten.

Außer, das ist nicht wahr. E-Zigaretten könnte wie Zigaretten aussehen, aber sie nicht wirklich wie Zigaretten zu handeln. Sie produzieren nicht Rauch produzieren sie Dämpfe. Sie müssen nicht durch Verbrennen Trockenmasse arbeiten, arbeiten sie durch Verdampfen von Flüssigkeiten. Sie können wie Zigaretten aussehen und ihre Hersteller kann hart gearbeitet haben, um sicherzustellen, dass ihre Dämpfe trug eine ästhetische Ähnlichkeit mit Zigarettenrauch, aber jene der Schein trügt.

 

Teilweise unbegründete Verdachtsfälle

 

Alle mehrdeutig gesundheitlichen Bedenken, die sich um oberflächliche Assoziationen kreisen müssen sofort außer Acht gelassen werden.
Getting Over E-Zigarette Gesundheitliche Bedenken Spezifische

Wenn Sie tatsächlich einen Blick auf die Besonderheiten dessen, was e-Zigaretten sind und was sie bieten finden Sie ein paar Dinge zu fühlen, besorgt über. Menschen, die diese Geräte studiert haben das Gefühl besorgt über die Tatsache, niemand weiß, was passiert, auf lange Sicht, wenn Sie Nikotin Dämpfe einatmen. Einige Experten Sorgen über auslaufende Flüssigkeit Nikotin-Patronen. Andere sind über die potentiell gefährlichen Chemikalien in diesen Patronen enthalten betroffenen. Viele Menschen befürchten, dass es einfacher ist, zu viele E-Zigaretten zu rauchen, weil sie nicht in der gleichen Weise wie herkömmliche Zigaretten gemessen werden. Wieder andere fühlen sich besorgt über den Nikotingehalt dieser Patronen und ob sie genau beschriftet.

Dies sind alles gute gesundheitliche Bedenken rund um E-Zigaretten und sie alle haben eins gemeinsam: sie sind sehr spezifisch! Diese berechtigte Bedenken um sachliche Elemente von E-Zigaretten, die wir alle kennen und die drehen veröffentlicht wurden (entweder von den Unternehmen selbst oder durch glaubwürdige investigative Organisationen wie der FDA).

 

Aber was ist mit den Kindern?

 

Es sollte nun der einzige Weg, um einen gesundheitlichen Bedenken über E-Zigaretten glaubwürdig betrachten ist, wenn es sehr spezifisch im Zusammenhang mit tatsächlichen Daten oder offensichtliche Elemente speziell für diese Geräte ist klar.

Leider ist die Mehrheit der Schreie über die möglichen gesundheitlichen Gefahren von E-Zigaretten dreht sich um mehrdeutige Sorgen über sie verursachen im Wesentlichen die gleichen gesundheitlichen Probleme wie Zigaretten trotz Arbeiten aus einer ganz anderen Satz von Mechanismen. Wenn man sich diese Beispiele von öffentlichen Aufschrei freuen lange genug sehen Sie einen roten Faden zwischen ihnen, und das ist die Sorge über die Tatsache, Kinder sind in der Lage, elektronische Zigaretten kaufen.
Weil sie nicht verwenden Tabak gibt es keine Gesetze rund um E-Zigaretten und sie sind nicht geregelt. Es gibt keine Altersbeschränkungen für den Kauf von ihnen, und sie können einfach online gekauft von jedem, der einen Satz oder ein paar Patronen bekommen will.

Während Sorgen über Kinder mit e-Zigaretten ist sicherlich begründet, heißt das nicht, dass wir eindeutig und schlecht definierte Ängste annehmen und lassen Sie sie vernebeln unsere Meinungen über diese Geräte.

E-Zigarette gefährlich?

Die Gefahren von elektrischen Zigaretten

 

elektrische-zigarette-gefahrenWas ist die eine Sache, über-fahren, dass Nichtraucher über Zigaretten hassen? Nun ist offenbar die meisten könnten wahrscheinlich nennen eine lange Liste von Dingen, die sie wirklich wie der beißende Geruch, der Verschmutzung und dass neben jemandem, der wie ein Aschenbecher riecht sitzen mögen. Es scheint jedoch, dass das, was wirklich wurmt Nichtraucher mehr als alles andere ist Zigarettenkippen aufgegeben: in anderen Worten, es ist das Chaos, dass Raucher hinterlassen, wenn sie hatten ihre tägliche Dosis. Nun sind die Behörden scheint es nun entschlossen, etwas dagegen zu tun, als verworfen Zigarettenkippen beginnen zu einem echten Problem werden. Die elektrische Zigarette ist auch gesünder als die normale Zigarette, wenn auch man oft das Gegenteil hört.

 

Die Behörden sind ganz klar dagegen

 

Einige lokale Behörden wurden ein schärferes Vorgehen gegen diejenigen, die Wurf verlassen und habe was diese Schurken on-the-spot Geldstrafen. Die Geldbußen sollen künftig Indiskretionen abzuschrecken, und haben sich als sehr erfolgreich die Beurteilung durch die Statistiken, die von den Behörden freigegeben werden. Die City of London hat seine eigene konzertierte Anstrengung im vergangenen Sommer auszumerzen Littering und die gedankenlose Entsorgung von Zigarettenkippen und Pakete. Es schickte ein Team von Beamten hinaus auf die Straßen und ausgestellt on-the-spot Geldbußen jemand gefangen achtlos Entsorgung von gebrauchten Zigaretten. Trotz des Erfolgs des Projekts wurde die Initiative nach nur wenigen Wochen verschrottet, wenn Mittel ausging. Allerdings haben spätere Kampagnen erfolgreich in Liverpool und Manchester laufen, und es scheint, dass viele große Städte erwägen Kampagnen ihrer eigenen.

 

Weniger Müll ist das Resultat

 

Dropping jede Form der Wurf ist sowohl anti-sozialen und egoistisch unverantwortlich. Was Littering effektiv sagen, ist, dass wir entweder zu beschäftigt oder nicht die Mühe gemacht, eine Ablage für unseren Müll zu finden, so dass wir einfach werfen sie auf den Boden und erwarten, jemand anderes darüber zu verfügen. Das ist schlimm genug, in sich selbst, sondern das besondere Problem mit Zigarettenkippen ist, dass sie nicht biologisch abbaubar. Das Zubehör der elektrischen Zigarette spielt eine große Rolle, da die Qualität davon abhängt. Es sei denn, jemand holt sie sie nur da sitzen auf unbestimmte Zeit. Umweltschützer glauben jetzt, dass die schädlichen Chemikalien, die restlichen in Zigarettenkippen bleiben schließlich hinab in Fluss und Gewässer gewaschen werden, und könnten potenzielle stellen eine erhebliche Bedrohung für unsere wild lebenden Tiere und Fische.

 

Weniger Zigarettenstummel

 

Also, was ist die Antwort auf das Problem des Littering insbesondere im Hinblick auf Zigarettenstummel weggeworfen? Nun, das ist die offensichtliche Antwort, dass, wenn Sie rauchen, dann, wenn überhaupt möglich zu stoppen, wie es besser für Ihre Gesundheit ist. Wenn Sie nicht aufhören können, dann stellen Sie sicher Ihre gebrauchten Zigarettenkippen verantwortungsvoll entsorgen und werfen Sie sie nicht auf dem Boden. Es gibt jedoch, ist eine weitere Alternative für diejenigen, die rauchen, und dass eine elektronische Zigarette benutzen. Elektronische Zigaretten produzieren nicht die gleiche Menge an Abfall als herkömmliche Zigaretten und wahrscheinlich nicht weg beiläufig geworfen werden. Die gute Nachricht ist, wenn Sie zu rauchfreien Zigaretten verwenden möchten, werden Sie nicht nur Ihre Gesundheit schützen, aber Sie könnten möglicherweise den Schutz der Umwelt.